Karin Ternig Supervison

Phal Bild

    Supervision

  • ist eine Beratungsmethode, die der Sicherung und Entwicklung der Qualität beruflicher Arbeit dient. Sie fördert die Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit von Einzelpersonen, Gruppen, Arbeitsteams und Organisationen. Sie begleitet Strukturveränderungen und unterstützt die Entwicklung von Konzepten.




  • Supervision dient

  • dem professionellen Umgang mit Klienten und Kunden
  • der Verknüpfung von individueller Persönlichkeit und beruflichen Anforderungen
  • der Entwicklung von Konflikt- und Verhandlungsfähigkeit
  • dem Einnehmen neuer Perspektiven und entwickeln neuer Lösungswege
  • dabei, Bewegung in verfestigte Strukturen zu bringen
  • der emotionalen Entlastung und der Erhöhung der Arbeitszufriedenheit
  • der Personalentwicklung